BVG-Zinssatz weiterhin 1% für 2020

andre.steiner@mendo.ch Vorsorge und Versicherung

Bern, 27.08.2019 – Die Eidgenössische Kommission für berufliche Vorsorge (BVG-Kommission) empfiehlt dem Bundesrat, den Mindestzinssatz in der beruflichen Vorsorge für 2020 weiterhin bei 1% zu belassen. Mit dem Mindestzinssatz wird bestimmt, zu wieviel Prozent das Vorsorgeguthaben der Versicherten im BVG-Obligatorium mindestens verzinst werden muss. 

Quelle: Kommissionen des EDI