Erbrechtsrevision: Säule 3a und volle Vorschlagszuweisung

andre.steiner@mendo.ch Non classé, Rechtsthemen

16.9.2019 – Vor vier Tagen hat der Ständerat mehrere Beschlüsse im Rahmen der Erbrechtsrevision getroffen. Unter anderem auch eine erbrechtliche Regelung die Säule 3a betreffend. In der Revision wird ausdrücklich festgehalten, dass die Säule 3a nicht Teil der Erbmasse sein soll. Bei Verletzung von Pflichtteilen unterliegt sie aber der Herabsetzung. Das gleiche gilt für die Vereinbarung in einem Ehe- oder …

FIDLEG/FINIG und die Verordnungen auf der Zielgeraden

andre.steiner@mendo.ch Rechtsthemen, Vermögen und Kapitalanlagen

9.9.2019 – Das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) wird dem Bundesrat beantragen, das Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) und das Finanzinstitutsgesetz (FINIG) – zusammen mit den bundesrätlichen Ausführungsverordnungen – per 1. Januar 2020 in Kraft zu setzen. Dabei sind Übergangsfristen von grundsätzlich zwei Jahren vorgesehen.          Der Bundesrat wird den definitiven Entscheid über die Verordnungstexte und die Inkraftsetzung voraussichtlich Anfang November 2019 fällen. Um …

Erbrechtsrevision – Neue Regeln für Unternehmensnachfolge

andre.steiner@mendo.ch Rechtsthemen

11.4.2019 – Gestern hat der Bundesrat einen Vorschlag für Anpassungen im Zivilgesetzbuch (ZGB) in die Vernehmlassung geschickt. Interessierte Personen haben bis am 30. August 2019 Zeit, dazu Stellung zu nehmen. Die Vorschläge sollen eine grössere Flexibilität bei der erbrechtlichen Unternehmensnachfolge mit sich bringen. Dem Begleitschreiben des Bundesrats kann folgende Stellungnahme hierzu entnommen werden: Zu diesem Zweck enthält der Vorentwurf hauptsächlich …

Start Vernehmlassung Verordnungen zu FIDLEG und FINIG

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Rechtsthemen

Bern, 24.10.2018 Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 24. Oktober 2018 die Vernehmlassung zu den drei Verordnungen eröffnet, welche die Ausführungsbestimmungen zum Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) und zum Finanzinstitutsgesetz (FINIG) enthalten. Das Vernehmlassungsverfahren dauert bis zum 6. Februar 2019. Die beiden Gesetze sollen zusammen mit ihren Verordnungen auf den 1. Januar 2020 in Kraft treten. Weitere Informationen und die Entwürfe zu den …

Soll der „digitale Nachlass“ geregelt werden?

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Finanz Kompakt, Rechtsthemen

26.03.2018 Unsere Gesellschaft ist immer digitaler unterwegs – keine erstaunliche Feststellung! Hingegen dürfte eher eine Minderheit Regelungen für ihren Todesfall getroffen haben, was die Erben vor Probleme stellen kann. Gewisser digitaler Besitz fällt in den Nachlass, anderes eben nicht. Und wo sind die Passwörter? Im Nachlass erfasst Bei digitalen Bankkonten und –depots ist die Angelegenheit klar: Die Erben sind die Rechtsnachfolger. …

MiFID II – Eine etwas andere Betrachtung zur Einführung per 3.1.2018

andre.steiner@mendo.ch Alle Beiträge, Finanz Kompakt, Rechtsthemen

09.01.2018 Angesichts der direkten Auswirkungen der globalen Finanzkrise im Jahr 2008 haben die europäischen Mitgliedsstaaten beschlossen, die geltende MiFID-Richtlinie zu verlängern und MiFID II einzuführen. Diese soll die Finanzstabilität und den Anlegerschutz weiter verbessern und gleichzeitig die Markteffizienz und den Wettbewerb verbessern. MiFID II wurde 2014 vom Europäischen Parlament genehmigt und trat am 3. Januar 2018 in Kraft. Ein kleiner …